Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch II

Gästebuch Kirchner Süderwalsede
( 31 Personen sind seit dem 29.Oktober 2003 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:




31) Wolfgang R. aus Osnabrück schrieb am 18.April 2014 um 17:37 Uhr:

Vielen, herzlichen Dank für diese unglaublich umfassende und
informative Seite !


31b) Anzeige / Angebote schrieb am 27.September 2016:


30) helmut meyer aus Verden/Aller schrieb am 11.Dezember 2012 um 22:34 Uhr:

Toll gemacht! Über Ihren Auftritt kann so mancher Nichtjäger/Nichtjägerin zum Verzehr von gesundem Wildfleisch angeregt werden.


29) helmut meyer aus Verden/Aller schrieb am 11.Dezember 2012 um 22:34 Uhr:

Toll gemacht! Über Ihren Auftritt kann so mancher Nichtjäger zum Verzehr von gesundem Wildfleisch angeregt werden.


28) Diana aus Bayern schrieb am 12.Oktober 2012 um 18:33 Uhr:

Grüß Gott! Die Rezepte in eurer Sammlung sind wirklich spitze! Schade ist nur, dass die Sonderzeichen nicht angezeigt werden und dadurch viele Mengenangaben wie 1/2 oder 1/4 oder 1/8 L nicht lesbar und dacher nicht nachvollziehbar sind. Vielleicht könnt ihr das korrigieren? Wär scho ned schlecht! Merci!


27) Jürgen Weykenat aus Soltau schrieb am 15.April 2012 um 15:07 Uhr:
Homepage: http://www.kulturinitiative-soltau.de

Wir wollten der Jagdhornbläsergruppe eine Information zum Fest der Msuik am 21.6 schciken, die Post an Frau Domnick in der Visselhöverder Str. kam zurück. Wohin können wir etwas dazu mailen?
Gruß
Jürgen Weykenat
für die KI Soltau


26) Thorsten aus Lübeck / Deutschland schrieb am 25.Februar 2012 um 10:16 Uhr:

Moin Moin. ich bin auf der Suche nach Rezepten und Anregungen. Was man alles aus den Rippchen,Nacken, Bauch und Haxen von Rehwild, Rotwild und Wilschwein machen kann.
Dieses sind Fleischteile (neben dem bekannten Pistolenschnitt)die in der Küche kaum Verwendung finden. Suppen, Soßen und Farcen für Terrinen habe ich daraus schon gemacht. Gefüllter Wildschweinbauch mit Trockenobst et, sowie Verwurstung und Frikadellen und Ragout`s sind mit geläufig...
Wäre nett wenn hier Anregungen geschaffen werden.
Lieben Gruß aus Schleswig Holstein
Thorsten


25) johann petscharnig aus Kärnten schrieb am 29.Oktober 2010 um 07:51 Uhr:

Danke der Hirschpfeffer ist super! Ist eine Tolle Idee gewesen es selbst auszubrobieren!


24) Roland Kübler aus Leimen-St.Ilgen schrieb am 21.Februar 2009 um 18:33 Uhr:

Als Amateur-Jagdhornbläser finde ich die Texte in den Signalen gut vor allem um Neulingen das Merken zu erleichtern.
Eine Ähnliche Textung des Liedgutes kenne ich z.B. bei den Militärmärschen (Radetzkim*****)z.B.: Wenn der Hund mit der Wurst... u.a.



Diese Seite wurde 34105 mal aufgerufen, davon 117 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4  > von 4

 
zurückZurück
vorVor
vorDrucken
homeHome
   Süderwalsede
14-12-03
 




Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: